Rheinschwimmen 09.09.2017

Liebe Mitglieder, Freunde, Teilnehmer und Interessierte,

auch im Jahr 2017 wird die DLRG Bad Honnef-Unkel wieder ein Rheinschwimmen veranstalten.

In diesem Jahr findet die Veranstaltung unter dem Motto "O zapft is! - Wir schwimmen in Lederhose" statt.

Zu diesem Anlass finden ihr alle Informationen und die Online-Anmeldung unter folgendem Link:

www.bad-honnef-unkel.dlrg.de/rheinschwimmen


 

Herzlich Willkommen
bei der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Bad Honnef-Unkel e.V.

Wichtige Informationen zur Hallenbadsaison 17/18

Aufgrund der geplanten Renovierung des Hallenbades Unkel, können wir derzeit keine Aussagen zum Beginn unserer nächsten Kurse machen.

Nach unseren Informationen soll das Hallenbad ab Juli 2017 renoviert werden und erst in 2018 wieder eröffnen.

Anmeldungen zu Anfängerschwimmkursen 2018 und unseren Trainingsgruppen nehmen wir unverbindlich ab sofort entgegen.

 

Sobald wir wissen, wann das Hallenbad wieder eröffnet wird, werden wir dies hier und per eMail an unsere Mitglieder bzw. angemeldeten Anfängerkursteilnehmer kommunizieren.
E-Mails zur Anmeldung bitte an LeiterAusbildung@bad-honnef-unkel.dlrg.de

 

Mit freundlichen Grüßen,

eure DLRG Bad Honnef-Unkel

Aktuelles aus der Ortsgruppe

14.01.2017 Samstag

DLRG-Bergungseinsatz


im Seitenarm an der Insel Grafenwerth
Bereits in der 2. Januar Woche leistete unsere Ortsgruppe ihren 1. Einsatz im neuen Jahr. Im Rahmen einer polizeilichen Amtshilfe wurde am 14.01.2017 ein Spielautomat aus dem Seitenarm der Insel Grafenwerth in Bad Honnef geborgen. Bei Außentemperaturen unterhalb des Gefrierpunktes stiegen 2 Einsatztaucher in das ca. 4 Meter tiefe Niedrigwasser. Dank der niedrigen Temperaturen bot sich den Einsatztauchern eine klare Sicht unter Wasser, weswegen der aufgebrochene Spielautomat unterhalb der Berck-sur-Mer Brücke schnell gefunden war. Mit Hilfe des Einsatz-Teams wurden die Einzelteile des Automaten an Land gezogen und zum Polizeipräsidium Bonn in Oberkassel gebracht. mehr


DLRG Bergungseinsatz im Seitenarm der Insel Grafenwerth

 

Bereits in der 2. Januar Woche leistete unsere Ortsgruppe ihren 1. Einsatz im neuen Jahr.

Im Rahmen einer polizeilichen Amtshilfe wurde am 14.01.2017 ein Spielautomat aus dem Seitenarm der Insel Grafenwerth in Bad Honnef geborgen.

Bei Außentemperaturen unterhalb des Gefrierpunktes stiegen 2 Einsatztaucher in das ca. 4 Meter tiefe Niedrigwasser. Dank der niedrigen Temperaturen bot sich den Einsatztauchern eine klare Sicht unter Wasser, weswegen der aufgebrochene Spielautomat unterhalb der Berck-sur-Mer Brücke schnell gefunden war.

Mit Hilfe des Einsatz-Teams wurden die Einzelteile des Automaten an Land gezogen und zum Polizeipräsidium Bonn in Oberkassel gebracht.

Karnevalsschwimmen 13.02.2017

Da im Rheinland das 2. Mal schon als Tradition gilt, freute sich die DLRG Bad Honnef-Unkel am 13.02.2017 zum traditionellen Karnevalsschwimmen einzuladen. 

Der Jugendvorstand hatte zu diesem Anlass die regionalen Tollitäten Kinderprinzessin Carolina I. (Corvinus) mit ihren Pagen Marie (Laschefski) und Yara (Meyerding) aus Unkel,sowie das I. Bad Hönninger Dreigestirn mit Prinz Fred I. (Wrane), Jungfrau Carstina (Hohn), Bauer Dieter (Schmitz) und Adjudant Andreas (Wagner) eingeladen.

Gerne sind diese unserer Einladung gefolgt und begrüßten alle anwesenden Kinder und Ausbilder mit närrischen Alaaf im Unkeler Hallenbad. Nachdem beide Teams mit den Kindern ihr Sessionslieder gesungen hatten, überreichte der Jugendvorstand den Tollitäten als Dankeschön für ihren Besuch Wurfmaterial für die jeweiligen Umzüge.

Prinz Fred I., der selber Erzieher im kath. Kindergarten Rheinbrohl ist, verteilte spontan das Wurfmaterial an die Kinder, als Dank für tolles Mitsingen bei den Prinzenliedern.

Nach dem Auszug der Tollitäten, lies es sich die Unkeler Kinderprinzessin und ihre Pagen nicht nehmen, selber am Training im Hallenbad teilzunehmen und bewiesen so, dass sie nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Wasser drei Sterne von Unkel sind.