Herzlich Willkommen
bei der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Bad Honnef-Unkel e.V.

Rheinschwimmen 09.09.2017

Liebe Mitglieder, Freunde, Teilnehmer und Interessierte,

auch im Jahr 2017 wird die DLRG Bad Honnef-Unkel wieder ein Rheinschwimmen veranstalten.

In diesem Jahr findet die Veranstaltung unter dem Motto "O zapft is! - Wir schwimmen in Lederhose" statt.

Zu diesem Anlass finden ihr alle Informationen und die Online-Anmeldung unter folgendem Link:

www.bad-honnef-unkel.dlrg.de/rheinschwimmen

Ausbildung- und Training der DLRG Bad Honnef-Unkel Herbst/Winter 2017/2018

 

 

Das Hallenbad in Unkel wird erst ab Mitte 2018 renoviert.

 

Wir werden daher den Ausbildungs- und Trainingsbetrieb wie gewohnt mit Ende der Freibadsaison wieder im Hallenbad Unkel aufnehmen. Der Erste Trainings und Ausbildungsabend ist am 11.09.2017. Die Trainingszeiten bleiben unverändert.

 

Bitte unbedingt die Kursanmeldung an uns senden oder im Freibad bei uns abgeben. Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Anmeldebestätigung und Details zu den Trainingsgruppen erhaltet Ihr dann per E-Mail. Bitte habt Verständnis dafür das wir  aufgrund der großen Nachfrage ggfs. nicht jede Anmeldung sofort berücksichtigen können und es Wartelisten geben wird.

E-Mails zur Anmeldung bitte an LeiterAusbildung@bad-honnef-unkel.dlrg.de

Anfängerschwimmkurs im Herbst 2017

Ab dem 11.09.2017 bieten wir auch wieder einen Anfängerschwimmkurs von 18:30 bis 19:15 Uhr an. Es sind noch Plätze frei. Kinder ab 6 Jahren können ab sofort schriftlich (Anmeldung siehe unter Downloads) bei uns angemeldet werden. Die Kursgebühr beträgt 100,- Euro. Der Kurs hat 15 Lerneinheiten.

 

Wir freuen uns auf Euch

 

Das Ausbildungs- und Betreuerteam der DLRG Bad Honnef-Unkel

DLRG Bergungseinsatz im Seitenarm der Insel Grafenwerth

 

Bereits in der 2. Januar Woche leistete unsere Ortsgruppe ihren 1. Einsatz im neuen Jahr.

Im Rahmen einer polizeilichen Amtshilfe wurde am 14.01.2017 ein Spielautomat aus dem Seitenarm der Insel Grafenwerth in Bad Honnef geborgen.

Bei Außentemperaturen unterhalb des Gefrierpunktes stiegen 2 Einsatztaucher in das ca. 4 Meter tiefe Niedrigwasser. Dank der niedrigen Temperaturen bot sich den Einsatztauchern eine klare Sicht unter Wasser, weswegen der aufgebrochene Spielautomat unterhalb der Berck-sur-Mer Brücke schnell gefunden war.

Mit Hilfe des Einsatz-Teams wurden die Einzelteile des Automaten an Land gezogen und zum Polizeipräsidium Bonn in Oberkassel gebracht.